Die Bildungsinformation Burgenland, kurz BiB, ist eine kostenlose, anbieterneutrale Informations- und Beratungsstelle und wird von der Burgenländischen Forschungsgesellschaft im Auftrag der BuKEB durchgeführt. Die BiB ist für alle Bildungsinteressierten von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.

 

Kontaktmöglichkeiten:

* Burgenländisches Bildungstelefon 02682/66 88 666

* mobil unter 0664/135 34 99

* sowie per E-Mail

Geboten wird eine niederschwellige Beratung zu allen Fragen rund um Bildung und Beruf, entweder persönlich am Bürostandort in Eisenstadt, telefonisch am Bildungstelefon, per Mail oder via Video-Telefonie.

 

Gruppenberatungen und Workshops können mobil im gesamten Burgenland in Anspruch genommen werden und auch auf Informationsveranstaltungen ist die BiB regelmäßig vertreten.

 

Zielgruppe sind Erwachsene, besonderes Augenmerk wird dabei auf WiedereinsteigerInnen, Personen 50plus und Menschen mit Migrationsbiografie gerichtet.

 

Weitere Schwerpunkte der Bildungsinformation Burgenland:

* Sensibilisierung für lebenslanges Lernen im öffentlichen Raum

* Information der KundInnen via Socialmedia (Facebook, Instagram)

* Internetbasierte Weiterbildungsdatenbank (bukeb.weiterbildung.at)

 

 

Burgenländisches Bildungstelefon…
02682/66 88 666
…Ihr Ansprechpartner bei allen Bildungsfragen

 


mehr Informationen zur Bildungsinformation Burgenland BiB finden Sie hier